Western- und Wanderreitstall Sauer
Reit- und Pensionsstall / KIWA BCS anerkannter ökologischer Betrieb



Endlich ist es soweit :) Wir freuen uns riesig auf euch!!!

Wir dürfen wieder Ausritte anbieten. Dieses Angebot ist unseren Kunden vorbehalten, die uns in dieser schweren Zeit die Treue gehalten haben. Vielen Dank nochmal dafür :)

Neukunden können wir derzeit nicht annehmen.

Wer diesen Ausblick vermisst hat, kann nun endlich wieder in den Sattel steigen :)

Terminvergabe ausschließlich unter 06024/2146 oder 0151/11719387

Bitte habt Verständnis für eventuell längere Wartezeiten.

Da wir anhand der Regelungen noch eingeschränkt sind, was die Anzahl der Personen angeht bitten wir euch um Verständnis, falls vereinbarte Termine verlegt, umgeplant oder auch abgesagt werden müssen.

Der Wert für den Landkreis Aschaffenburg ist ausschlaggebend.

Aktuell liegen wir bei einem Wert über 100 (29.03.21)

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die Regelungen

(Quelle https://www.stmelf.bayern.de/coronavirus)




Inzidenz


Bedeutung für den Reitsport

über 100

Kontaktfreier Sport unter Beachtung der Kontaktbeschränkung nach § 4 Abs. 1 (mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich einer weiteren Person) erlaubt; die Ausübung von Mannschaftssport ist untersagt.
Nutzung von Sportplätzen ist nur unter freiem Himmel zulässig.

- Kontaktfrei
- Kein Mannschaftssport
- Reitsport und Unterricht ist im Freien (z.B. auf Reitplätzen, im Gelände und teil-/halboffene Hallen) möglich.
- 1 Haushalt + 1 Person (Reitlehrer/in wird als Dienstleister nicht mitgezählt, wenn er/sie an der Ausübung nicht beteiligt ist.)
- Die Nutzung von geschlossenen Reithallen zur Ausübung von Reitsport oder Reitunterricht ist untersagt.


50 - 100


Kontaktfreier Sport unter Beachtung der Kontaktbeschränkung nach § 4 Abs. 1 (bei Inzidenz zwischen 35 und 100 mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie zusätzlich den Angehörigen eines weiteren Hausstands, solange dabei Gesamtzahl von insgesamt fünf Personen nicht überschritten wird) sowie zusätzlich unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren erlaubt.
Nutzung von Sportplätzen ist nur unter freiem Himmel zulässig.


- Kontaktfrei
- Reitsport und Unterricht ist im Freien möglich
- 2 Haushalte mit max. 5 Personen (Reitlehrer/in wird als Dienstleister nicht mitgezählt, wenn er/sie an der Ausübung nicht beteiligt ist.)
- Gruppenunterricht im Freien mit bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren
- Die Nutzung von Reithallen zur Ausübung von Reitsport oder Reitunterricht ist untersagt





 

Herzlich Willkommen

Erfolgreich auf dem Turnier, Spaß im Gelände und Freizeit in der Herde auf der Koppel.

Das Alles ist bei uns miteinander verbunden.

Pferde und Natur, bei uns gehört beides zusammen.

Wir sind Freunde der naturnahen Pferdehaltung. Fast das ganze Jahr genießen unsere Pferde den Freigang und das Futter der Wanderkoppeln. 

Nur bei sehr ungünstigen Wetterverhältnissen im Winter, werden die Pferde in Offenstallhaltung oder in Boxen untergebracht.

Unsere Pferde sind dadurch sehr ausgeglichen, trittsicher und gesund. Das sind die besten Voraussetzungen für den Reitunterricht und die Aus- und Wanderritte.

Unser Angebot ist vielfältig und für fast jedes Alter ist was passendes zu finden.

Von Geländeritten, Ponyreiten oder Westernreiten, bis zu Reiterferien und Kursen.

Schauen sie mal herein und stöbern durch unsere Seiten.



.